Donnerstag, 14. September 2017

Schneller Dekotipp: Jetzt noch die schönsten Spätsommerblumen pflücken!

Spätsommerdeko Blumenstrauß mit Goldrute und Schilf arrangieren
Deko für den Spätsommer/ Herbst mit Blumenstrauß
Spätsommerdeko: Goldrute in Apotherkerflasche
Deko für den Spätsommer/ Herbst mit Blumenstrauß
Blumenstrauß im September arrangieren: Spätsommer meets Herbst
Sideboard dekorieren mit Blumenstrauß, Büchern und Kerzen für den Spätsommer und Herbst

Ich bin zwar im Urlaub, habe aber Sonntag noch schnell ein paar Zeilen geschrieben zu einer schnellen Spätsommerdeko:

Anfang letzter Woche waren wir am Waldrand Fliederbeeren sammeln. Ich habe natürlich statt Beeren hauptsächlich Blumen mit nach Haue gebracht, war ja klar. Hagebutten gab es leider keine, daher war meine Tasche nur mit Wiesenblumen gefüllt, allen voran Goldrute, die ich sehr gerne mag, aber auch Schilf, rote Zweige und andere Blumen, die ich nicht benennen kann, durften mit. Botaniker können in den Kommentaren ja gerne ihr Wissen mit mir teilen. Zu Hause habe ich alle erst auf einen Haufen geschmissen und dann in Glasflaschen und Vasen arrangiert. Zwei Vasen habe ich im Haus verteilt, den größten Strauß für mich selbst behalten. Zusammen mit vielen Büchern und zwei Kerzen passt er dekorativ perfekt in den September, zwischen Sommer und Herbst.
Geht vielleicht, wenn das Wetter passt, nochmal schnell los nach draußen, bringt die wahrscheinlich letzten selbstgepflückten Blumen für dieses Jahr nach Hause, bevor dann hauptsächlich nur noch Zweige und Äste in die Vase kommen oder man auf die Auswahl vom Blumenladen beschränkt ist. Das ist zwar auch schön, aber kommt noch früh genug!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ganz lieben Dank für Deinen Kommentar, ich freue mich!
Folge mir gerne auch auf meinen Social-Media-Kanälen und Bloglovin, um keinen Post mehr zu verpassen!