Hamburg entdecken: Wilhelmsburger Inselpark

| |
Ende der Woche geht es endlich mal wieder nach Hamburg und meine Vorfreude könnte wie immer nicht größer sein! Ich liebe diese Stadt einfach und auch wenn ich so gut wie gar keine Zeit meines Lebens dort wirklich gewohnt habe, nenne ich sie doch auch mein Zuhause, meine Heimat.

Hamburg Wilhelmsburg | Tasteboykott
Biene auf Alium | Tasteboykott
Da ich ja natürlich dann wieder einige Fotos schießen werdem, dachte ich, dass es Zeit wäre, die alten Bilder vom letzten Jahr erstmal hier zu zeigen (Na gut, eigentlich dachte ich das schon vor ein paar Wochen, aber ich konnte mich halt nicht aufraffen). Und weil das eben nicht wenige sind, wird es hier eine kleine Serie geben rund um das Thema Hamburg und schöne Plätze, Orte und auch die bekannteren Attraktionen dort.

Hamburg Wilhelmsburg | Tasteboykott
Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen, Hamburg Wilhelmsburg | Tasteboykott

Den Anfang machen heute ein paar Ecken des Wilhelmsburger Inselparks und einige wenige Fotos von Wilhelmsburg allgemein, die eher im Vorbeigehen entstanden sind und eigentlich gar nicht für einen Post geplant waren. Das deckt keinesfalls den ganzen Stadtteil sondern nur einen winzigen Bruchteil dessen ab, aber mehr Bildmaterial habe ich (noch) nicht davon. Vielleicht lässt sich das ja dann beim diesjährigen Aufenthalt ändern.

Wilhelmsburger Inselpark, Hamburg | TasteboykottHamburg Wilhelmsburg | Tasteboykott
Wilhelmsburger Inselpark, Hamburg | Tasteboykott

2013 war auf dem Gelände des Inselparks noch die Internationale Gartenschau (IGS) und in Wilhelmsburg Mitte wurden im Rahmen der Internationalen Bauausstellung (IBA) tolle Bauten errichtet bzw. eröffnet. Das Gebäude mit der bunten, geschwungenen Fassade ist übrigens die Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen und quasi kaum zu übersehen.
 Wilhelmsburger Inselpark, Hamburg | Tasteboykott
Wilhelmsburg, Hamburg | Tasteboykott
Wilhelmsburg Mitte, Hamburg | Tasteboykott

Ich habe schon richtige Hamburgsehnsucht und freue mich sehr auf die Tage in der Hansestadt! Daher wird es hier dann ein bisschen ruhiger sein. Aber ich versuche mich bis dahin noch einmal hier zu melden.
Habt eine schöne Zeit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ganz lieben Dank für Deinen Kommentar, ich freue mich!
Folge mir gerne auch auf meinen Social-Media-Kanälen und Bloglovin, um keinen Post mehr zu verpassen!